FF Bornim       13. Bornimer Herbstfest 2002

 

14. September 2002   -  13. Bornimer Herbstfest



Das Herbstfest 2002 Stand im Zeichen des Jubiläums des Fußballvereins Bornim 02 und fand erstmals auf dem Sportplatz Bornim statt.

Auf dem benachbarten Gelände zeigte die FF Bornim ihr Können bei einer Übung der technischen Hilfeleistung.

Der Wehrleiter Manfred Wolbert weist die Kameraden in die Übung ein.


Einweisng der Jugendfeuerwehr



Interessiert und aufmerksam verfolgen die Kameraden die Ausführungen Ihres Wehrleiters.


Einweisung der Kameraden kurz vor der Übung



Der Einsatz ist klar. Diese vier werden den Übungseinsatz durchführen.


Alarmausfahrt aus dem gerätehaus Mitschurinstraße




.. und so sieht das Übungsobjekt aus:

Ein PKW in dem eine Person eingeklemmt ist. Zuerst wird die Scheibe der hinteren Tür geöffnet
um sich ein Bild im Wageninneren zu machen und um die hintere Tür zu öffnen.


Herstellen der Wasserversorgung, Anschluss des Standrohres an den Hydrant



Als Erstes kümmert sich die junge Kameradin um den Fahrer. Es wird geprüft ob er ansprechbar ist bzw. ob äußere Verletzungen erkennbar sind.


Einweisng der Jugendfeuerwehr



Parallel dazu beginnen die anderen Kameraden damit das Dach des PKW abzunehmen. Dazu muss zu erst die Frontscheibe entfernt werden.
Mit dem Glasmaster wird die Scheibe heraus gesägt.


Einweisung der Kameraden kurz vor der Übung



Zur Sicherung des Fahrers ist ihm ein Stabilisierungskragen angelegt worden.


Alarmausfahrt aus dem gerätehaus Mitschurinstraße




Nach dem Entfernen der Frontscheibe wird die Fahrertür mit Hilfe des Spreizers aufgehebelt und entfernt.


Herstellen der Wasserversorgung, Anschluss des Standrohres an den Hydrant




Einweisng der Jugendfeuerwehr




Einweisung der Kameraden kurz vor der Übung



So, die Tür ist raus. Es wird festgestellt, dass der Fahrer so immer noch nicht aus dem Fahrzeug gerettet werden kann.

Also Dach abnehmen !


Alarmausfahrt aus dem gerätehaus Mitschurinstraße




Dazu werden die vorderen Holme mit der Schere durchtrennt.


Herstellen der Wasserversorgung, Anschluss des Standrohres an den Hydrant





Nun noch die anderen Holme und das Dach läßt sich leicht nach hinten umklappen.


Einweisng der Jugendfeuerwehr




Einweisung der Kameraden kurz vor der Übung






zurück zu "Geschichte 2002"

Copyright © 1999 - 2017 Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Bornim e.V.

Valid XHTML 1.0 Strict     Valid CSS!